30.05.2012

Pastell




Seidenbluse von Closed, mintgrüne Skinnies von Topshop, Haarring von H&M, Sandalen von Zara und Balenciaga Replika über ebay.

Kommentare :

Kind der Sonne hat gesagt…

Dein Outfit ist super! Hätte nicht gedacht dass die Farbkombi Hellblau/Mint so gut zusammen aussieht.

Liebe Grüße
Vanessa

Mascha und Monique hat gesagt…

die Frisur! So schön.

IloveBCN hat gesagt…

ich bin verliebt in diese sandalen :-O sind die aktuell?

liebe grüße

Antonia hat gesagt…

Tolle Frisur - und so schön sommerlich alles. Hier hat es heute nur geschüttet :(

valentina hat gesagt…

voll schön! alles einfach!
weisst du zufällig auch noch den verkäufer bei ebay? :)

Anonym hat gesagt…

schönes outfit und schöne frisur. hast du tipps, wie du sie so schön messy hinkriegst? bei mir hält das selten lange vor...

Anonym hat gesagt…

schönes outfit, aber die tasche find ich prollig ;)

Steffi♥ hat gesagt…

tolle kombi! Ich wäre nie auf die Kombination von Mint und Hellblau gekommen!! Sehr schön :)

Marina y Brais hat gesagt…

I love your blog it is very special!
congrats for your work!
xx,marina

Anonym hat gesagt…

boah, deine haare!! wunderschön!!

mir gefällt die tasche leider auch nicht, aber ich weiß, dass sie dein liebling ist. ;)

Anonym hat gesagt…

mich würd auch interessieren, wie du die haare so toll hinkriegst. muss man warscheinlich eher etwas strohiges haar haben, oder? :(

Ella hat gesagt…

gute kombi :) gefällt mir sehr.

http://chicissimo.blogspot.de/

Carolin hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Anika hat gesagt…

Sehr tolle Farbenkombi und den Schmuck dazu genau richtig ausgewählt, der Haarring sieht hier super aus :)

Vanessa hat gesagt…

ich liebe deine outfits :-) sehr inspirierend! habe mal eine Frage zu der Tasche in deinem letzten Post.. Ist das die Größe M? Und passen da Collegeblock & co rein? :)

Jenny hat gesagt…

die Tasche ♥

Anonym hat gesagt…

Sry, aber ich finde die Farbkombination scheusslich. Die Einzelteile sind zwar ganz hübsch, aber generell finde ich das komplette Outfit nicht sonderlich stimmig.

LaFranze hat gesagt…

Wow, sieht super aus.
Mich würde auch interessieren, wo du genau die Tasche von ebay hast.
Magst vielleicht nen Link mit uns teilen????

Anonym hat gesagt…

Super schönes Outfit! Ich glaube ich muss mir auch mal eine Bluse von closed zulegen :)

Hast du zufällig den Link von dem ebay Shop mit der Tasche? Wäre super!

Ann-Christin hat gesagt…

Replika Taschen.... entweder man trägt die richtigen oder lässts sein und kauft sich andere schöne von Zara etc.
Aber so China Scheiße, naja, jedem das seine.

77p7zy hat gesagt…

genau jedem das seine. wahnsinnsbeitrag...

die tasche habe ich damals von keinem händler gekauft, sondern über einen privaten Verkäufer, sorry. die gibt es so ähnlich aber auch bei shoplush.com oder haufenweise bei ebay.com / co.uk. ist dann halt so china scheiße ;)

die letzte tasche ist eine L, in die passt auf jeden ein Block und sonstiger uni-/schulkram.

ihr findet meine haare da toll? das hör ich nicht sehr oft, eigentlich nur von meiner besten freundin. an sich sind die nämlich echt durch und wirklich strohig. ich bin aber zu faul zum friseur zu gehen und jetzt vertrage ich auch noch mein shampoo nicht mehr und muss ein bisschen rumprobieren. redken hört sich gut an, vanessa, vielleicht teste ich das auch mal. ich hatte auch schon mit paul mitchell geliebäugelt, für's erste habe ich aber so ein feuchtigkeitsshampoo von balea gekauft.
also ich habe die da wirklich einfach nach hinten genommen und zusammengebunden. gar keine hexerei, ich habe es nicht mal antoupiert. ich denke, das liegt an der beschaffenheit, leichte naturwellen/-locken und das strohige... :)
sorry, dass ich da keine großartigen tipps geben kann. seit froh, wenn es bei euch von natur aus nicht messy aussieht. vielleicht ein bisschen antoupieren und trockenshampoo verwenden?

die sandalen sind leider nicht aktuell, die habe ich letztes jahr bei zara gekauft. sorry :(

Anonym hat gesagt…

Arganöl wirkt wahre Wunder auch auf die Haare!!!!
http://www.amazon.de/manako-Bio-Arganöl-naturrein-kaltgepresst/dp/B000FS9UZS/ref=sr_1_1?s=grocery&ie=UTF8&qid=1321604318&sr=1-1
lg,
Özi

ysminblk hat gesagt…

tolles outfit, ich mag die farbkombi und sehr toll, das du das hemd mal nicht reingesteckt hast ;)

das mit den strohigen haare kenne ich, wobei ich finde, dass sie hier weniger kaputt aussehen als wenn du sie offen und glatt trägst. da sehen sie mMn noch ein bisschen kaputter aus. aber hier mit deinen naturwellen (auf die ich derbe neidisch bin) sieht's schön aus.

und die scheiß china tasche finde ich schön dazu. deine braune zara tasche hätte bestimmt auch noch geil dazu ausgesehen!

Mascha und Monique hat gesagt…

Ich empfehle auch Über-Nacht-Kuren mit Kokosöl / Mandelöl aus dem Asialaden. Oder wenn du ins Schwimmbad gehst, schön Kokosöl rein, Kämmen, Flechten, Hochstecken, einwirken lassen. Keratin ist wichtig fürs Haar, da hat Balea die Anti Age Linie in pink (eigentlich für ältere Damen, deren Haar an Substanz verliert); Schampoo und Spülung haben mMn eine spürbare Wirkung, sind wieder geschmeidiger und schwungvoller, glattere Schuppenschicht.

77p7zy hat gesagt…

Okay, das werde ich mir dann auch noch holen. Mir wurde aber neulich von Freundinnen empfohlen nicht jedes Mal eine Spülung zu benutzen. Sondern so bei jeder zweiten Haarwäsche, eher bei jeder dritten. Wie machst du das?
Und wie machst du das beim Schlafen mit den Übernachtkuren? Handtuch aufs Kopfkissen? Dann ist doch das ganze Bett siffig, vor allem mit dem Öl...
Ich bin echt so ein Haarnoob...

Carolin hat gesagt…

Also auf jeden Fall bei jeder Haarwäsche Conditioner verwenden, nur Haarkuren nicht jedesmal (hält je nach Qualität 4 bis 6 Haarwäschen). Ich lasse meine Kur immer einwirken, wenn ich bade :)

Anonym hat gesagt…

Naturwellen/-locken sind einfach von Natur aus etwas spröder und trockener. Das sieht auch manchmal "schlimmer" aus, als es wirklich ist. Naturkrause kann das licht nicht richtig brechen und wirkt dadurch immer etwas matter... Glatte Haare spiegeln hingegen das licht immer so schön und sehen gepflegter aus. Also nicht verzweifeln, alles supi :))
Finde deinen Blog supi toll und dein style ist einfach genial. Sieht immer so mühelos aus!! Lg vicky

Anonym hat gesagt…

"China Scheiße"???? Also manche Leute nutzen wirklich das Internet um ihren privaten Frust raus zu lassen, aber ... "jedem das seine".;-)
Ich würde mir den professionellen Rat eines Friseurs deines Vertrauens holen. Also nicht Einer, der dir die Salonprodukte aufschwatzen will, sondern dir sagen kann, was deine Haare wirklich brauchen.
Und ich möchte dich wirklich tadeln :-). Du hast glaube ich von Natur aus richtig tolle Haare mit Naturwelle, nicht zu fein und auch noch eine schöne Farbe. So was muss doch auch gepflegt werden. ;-)

Anonym hat gesagt…

Wir wissen ja mittlerweile alle, welche deine Lieblingsnagellackfarben sind ;-), aber ich finde schon, dass du den Nagellack besser an dein Outfit anpassen könntest. Bei den cleanen Blautönen, hätte ich die Nägel eher "natürlicher" gehalten oder gar nicht lackiert.

Anonym hat gesagt…

super outfit!
würdest du mir verraten ,in welcher größe du die hose genommen hast? will sie auch bestellen und bin mir unschlüssig..

missblowball hat gesagt…

also meine haaren waren auch superkaputt, spitzen schneiden hat geholfen. aber damit das so bleibt hab ich mir redken smooth down geholt auf empfehlung von einer freundin. da meine haare aber viel dünner sind als ihr nehme ich nur das heat glide und die spülung, das shampoo eher selten weil es zu schwer wäre für meine haare. extrem cat von redken is auch gut für strohiges haar. das zeug ist zwar teuer, aber alles andere hat mich nie zufriedengestellt. lass die mal beim frisör was zum testen abfüllen wenn du es probieren willst :)

Anonym hat gesagt…

Wasn das fürn Quatsch?Man lackiert sich doch nicht jeden Tag die Nägel neu,damit sie zum Outfit passen

Anonym hat gesagt…

Ach herrje, es war doch nur ein Vorschlag. Ich persönlich achte darauf, dass Nagellack und Make-Up zur Kleidung passen. Für mich macht so etwas ein Outfit erst komplett. Aber das ist halt Geschmacks- bzw. Ansichtssache. Wie gesagt, habe meine Meinung gepostet nicht mehr und nicht weniger. Finde nicht, dass man das sofort als Quatsch bezeichnen muss.

Anonym hat gesagt…

Ich habe vor langer Zeit mal auf deinem Blog gelesen, dass du dir Ombre Hair gefärbt hast und dachte damals schon :Auweia ! Auf den Fotos sehen deine Haare meinen von früher sehr ähnlich. Ich war blondiert und hatte zu viel geglättet. Ich habe mir dann einfach in meiner naturhaarfarbe getönt und raus wachsen lassen, Ich kann das nur empfehlen. Einfach Natur und nicht glätten und ab und zu ne kur. Die naturhaarfarbe ist nur ne gewöhnungssasache und ich hab mittlerweile glatte haare . Die locken kamen nur von der kaputt haarstruktur . Liebe grüße

Anonym hat gesagt…

Vielleicht ist das was für dich:
http://www.helpster.de/strohige-haare-hausmittel-fuer-glaenzendes-und-schoenes-haar_13194#zur-anleitung
Wird auf jeden Fall nicht schaden.

LG
Kascha

Anonym hat gesagt…

darf ich fragen, in welcher große du die bluse hast? lg

77p7zy hat gesagt…

Ich habe sie in Größe S :)

soulmates hat gesagt…

Hey, ich finde deinen Blog ganz toll und freu mich immer wieder über neue Outfitposts. Wie findest du eigentlich immer diese tollen Replika Taschen und hast du eine Idee wie ich eine von Alexander Wangs Diego Bag finden könnte? Bild siehe soulmates-for-life.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen