12.11.2012

this winter

Paris im Januar, nur wir zwei ♥

Kommentare :

Felina hat gesagt…

Da wünsche ich euch mal schöne Tage! :)

Kristina hat gesagt…

das ist ja total schön!

a girl named johnny hat gesagt…

ooh wie schööön :)

Sabrina hat gesagt…

Wie kannst du dir denn die hohen Studiengebühren, die vielen Klamotten und den Urlaub leisten?
Das soll kein Angriff sein, vielleicht hast du ja ein paar gute Spartips für uns ;)
Nach Paris würde ich auch zu gerne mal.
Liebe Grüße, Sabrina

obat jantung koroner hat gesagt…

erste in einen Blog zu besuchen. Ich mag das Thema Ihrer Vorlage. wirklich sehr gut.

Carlacrypta hat gesagt…

Oh Paris ist so wundervoll, informiert euch vorher gut, was ihr alles sehen wollt, man kann da wirklich tierisch viel laufen!

Kamerakind hat gesagt…

Das klingt wundervoll

www.kamerakind.blogspot.de

Karoline P. hat gesagt…

Wow wie schön :)
Paris ist wundervoll, genießt es <3

antonia hat gesagt…

Viel viel Spaß! Geht unbedingt ins Marais :) und genießt Paris zu Fuß :)

Lotustraum hat gesagt…

hui paris ist taumhaft im winter :-)

ich habe gerade meinen oster-trip nach amsterdam gebucht... ist doch toll, wenn man immmer etwas hat worauf man sich sofort freuen kann !

Shop Le Monde hat gesagt…

Oh wie wunderschön!!! Ich bin im Januar auch endlich wieder in Paris und freue mich schon riesig :-)
Wünsche dir jetzt schon viel Spaß!

xoxo

Shop Le Monde - Mein Shopping & Fashion Blog

laboom hat gesagt…

@Sabrina
Studiengebühren gibt es nicht überall, ansonsten werden da viele doch von ihren Eltern unterstützt & mit einem Nebenjob kann ich mir genauso viel leisten wie sie, ich gehe zB nicht jedes Wochenende freien und haue mein Geld für sowas raus. Und ein Trip nach Paris ist nicht sooo teuer, wir haben zB letztes Jahr Flüge für 89€ bekommen (hin u zurück) und für 4 Tage jeweils 125€ für die Unterkunft bezahlt, war zwar Selbstverpflegung, aber der Bäcker war direkt um die Ecke und gegessen wurde eh meistens auswärts, weil man sich eigentlich den ganzen Tag in der Stadt aufgehalten hat :)

Kommentar veröffentlichen