28.07.2014

Graduation







Kleid, Paillettenclutch und schwarze Wildledersandalen von Zara, Gürtel von H&M, dazu Essie Bottle Service.

Die Mission Abschlussballkleid begann genau einen Tag vor meiner mündlichen Abschlussprüfung und damit ganze vier Tage vor der eigentlichen Feier. Ich hatte nichts. Kein Kleid, keine Schuhe, keine Tasche, nicht mal eine Idee. Zum Glück waren wir so gut vorbereitet auf die Prüfung, dass ich dadurch einen kompletten Nachmittag frei hatte. Das und die Nervosität brachten mich dazu, spontan aus der Wohnung ins Breuningerland Sindelfingen zu flüchten. Und ganz nach dem Credo "unverhofft kommt oft" habe ich an dem Abend Kleid, Schuhe und letztlich auch den Gürtel gefunden. Das Kleid und die Heels waren Einzelteile und mit sehr viel Glück auch noch genau in meiner Größe. Letztlich hat mich alles zusammen nicht mal 50€ gekostet dank Sommersale und alles sind Teile, die ich auch jederzeit wieder tragen werde. Die Clutch hat mir meine Mama geliehen und passt so perfekt unperfekt zu dem Gürtel mit dem leicht helleren Orangeton.

Kommentare :

Victoria GlamFizz hat gesagt…

Lovely details!

Vici | GlamFizz
or follow on Instagram

Carla Crypta hat gesagt…

Ein sehr schönes Outfit - Glückwunsch zum Abschluss! :)

Kommentar veröffentlichen