10.10.2014

Cosmetic Case





In meinem Fall ist eine Beauty Bag unabdingbar. Schon immer habe ich alle meine Kosmetiklieblinge darin verstaut und nicht in irgendeinem Schrank, in einem Aufbewahrungssystem oder im Bad verteilt. Ich habe das von meiner Mama übernommen, kann es mir mittlerweile auch nicht mehr anders vorstellen und das jahrelange Pendeln zwischen zwei Wohnorten machte es auch einfach sinnvoll und nützlich. Gerade weil die kleine Tasche dadurch im Bad immer präsent ist sollte sie auch dementsprechend schön sein. Während ich die letzten Jahre immer mit halbherzigen Lösungen mehr oder minder zufrieden war und nie so recht wusste, welches Case ich mir kaufen soll, habe ich diese Woche ganz spontan in meiner Mittagspause zugeschlagen und mir das Preppy Nylon Framed Cosmetic Case von Marc by Marc Jacobs gekauft. So sind alle meine täglichen Produkte endlich in einer angemessenen Hülle und ich habe mir von meinem ersten Gehalt gleichzeitig auch noch einen kleinen, aber feinen Herzenswunsch erfüllen können.

1 Kommentar :

Anonym hat gesagt…

Wunderschön! Dein Blog ist eine solche Inspiration. Aber verrätst du mir, welchen Shimmerbrick du hast? Ich hatte dich schon einmal bei insta gefragt. LG

Kommentar veröffentlichen